Die Zigarre im passenden Moment geniessen – zur Aufbewahrung gibt es Humidore in diversen Grössenformaten

Die Zigarre im passenden Moment geniessen – zur Aufbewahrung gibt es Humidore in diversen Grössenformaten

Sie haben eine Zigarre gekauft, möchten aber auf den passenden Genussmoment warten? Grundsätzlich können Zigarren unbegrenzt gelagert werden, vorausgesetzt die Luftfeuchtigkeit stimmt und es wird für eine regelmässige Frischluftzufuhr gesorgt. Mit der richtigen Art der Aufbewahrung verlieren Zigarren qualitativ nicht an Aroma oder Frische und können problemlos für einige Zeit zwischenlagert werden. Dabei sollten Sie sich anfangs die Frage des Zeithorizonts der Aufbewahrung stellen: Für wie lange sollen die Zigarren gelagert werden? Denn wie lange eine Zigarre aufbewahrt werden soll entscheidet darüber, ob Sie einen Humidor – und wenn ja, in welcher Grösse – oder eher ein Zigarrenetui benötigen.

Es existiert eine grosse Bandbreite an Grössen: Von kleinen Boxen im Ziegelsteinformat bis hin zu Kommoden oder ganzen Schränken gibt es auch begehbare Kammern. Unterschiedliche Formate erfüllen unterschiedliche Zwecke. Für zu Hause und eine Handvoll an Zigarren eignen sich ideal Humidore in Ziegelsteingrösse. In einer solchen Box haben gleich mehrere Ihrer Lieblingszigarren Platz. Die Box kann zu Hause überall untergebracht und verstaut werden. Der Humidor kann aber auch dekorativ in einem Regal oder auf einem Tisch positioniert werden. Für unterwegs sind Reisehumidore der ideale Begleiter in denen die geliebten Zigarren von A nach B mitgenommen werden können. Im Reisehumidor lassen sich Zigarren gut im Handgepäck mitführen. Ist die Reise nur ein kurzer Weg, bauen Zigarrenfans auf Zigarrenetuis um die Zigarre für den perfekten Genussmoment aufzubewahren. Etuis eignen sich für eine eher kürzere Lagerung und sind praktisch für den Transport. Um einzelne Zigarren aufzubewahren empfiehlt sich ein Zigarrentubo. Ein Tubo hat die Form eines kleinen Röhrchens und schützt Zigarren unterwegs vor Schäden und Kratzern.

Einige Manufakturen geben sich besonders Mühe, sodass schmuckhafte Bauchbinden jeden Humidor bereichern. Humidore gehören zum festen Accessoire Bestand wahrerer Zigarrenliebhaber. Auch hier gibt es Exemplare, die zum Schmuckstück werden. Humidore gibt es nicht nur in den unterschiedlichsten Grössen, sondern können auch durch ihr Design und die Lackierung herausstechen und auffallen oder sich ebenso geschmeidig in das Mobiliar eingliedern. Spanisches Zedernholz gehört zu den am weitverbreitetsten Materialien zur Verarbeitung von Humidoren.


12. Juni 2017 Humidor Reisehumidor Zigarren lagern Zigarrenetui

Entdecken Sie unsere kubanischen Zigarren

Kuba, das Land der Zigarren. Kaum ein anderes Land wird so eng mit der Kultur der Zigarren verbunden wie der karibische Inselstaat. Mit seiner langjährigen Tradition des Tabakanbaus ist Kuba weltweit bekannt als das Land der Zigarren.

Kubanische Zigarren